wels.naturfreunde.at

Großer Pyhrgas 2244m

Auf den höchsten Berg der "Haller Mauern", einem wunderbaren Aussichtsberg - von Westen über den Hofalmsattel zum Gipfel

Vom Parkplatz Bosruckhütte wandern wir auf dem Forstweg Richtung Rohrauerhaus, bei der Hälfte des Weges links in den Wald zur Hiaslalm und von dort auf den Hofalmsattel. Östlich in den Wald und immer steiler werdend durch Latschen und dann über in felsiges Terrain zum Gipfel. Tolle Aussichten während des Wanderns belohnen den mühsamen Aufstieg. Kurz vor dem Gipfel verflacht das Gelände und wir erreichen den höchsten Punkt in leichterer Steigung. Traumhafter Rundumblick macht diesen Berg zu einem vielbegangenem Wanderziel.   

Obwohl der Normalweg der leichtere Anstieg auf den Großen Pyhrgas ist, ist Trittsicherheit gefordert. 

 

Zur Stärkung gehts am Rückweg über die gemütliche Hofalm.

 

1350 HM, 10,5 km, 5:30 Std., 2244 HP

 

Anmeldung erforderlich!

Kontakt

Naturfreunde WELS
Mitglied Werden