wels.naturfreunde.at

Traunstein/1691m

Heuer haben etliche meiner Freunde diesen markanten Berg als interessantes Ziel entdeckt. Zuerst Georg W. und ich, dann Franz L. - Anfang Oktober waren es Irmgard N. und Edith A., auch  Ulli B., -  letzte Woche war es Willi St.und der - natürlich übern Ost-Grad aufstieg.

Der Traunstein ist ein schroffer, hoher Berg am Ostufer des Traunsees. Wegen seiner isolierten, ins Alpenvorland vorgeschobenen Position und der direkt in den See abfallenden Wände wirkt er wie ein Felsbrocken in der Landschaft und ist daher ein beliebtes Fotomotiv. Seine markante Silhouette ist weithin sichtbar, bei klarer Luft bis zu 150 km. Deswegen wird er oft als Landeswarte oder Wächter des Salzkammergutes bezeichnet.

 

 

 

. . . trotzdem - ein spannender Berg!
. . . für Irmgard war es das erste mal!
. . . erstmalig über den Ostgrad!
. . . wir sind immer gut unterwegs!
Weitere Informationen

Kontakt

Berg- und Alpintouren
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche