wels.naturfreunde.at

Dorngraben, Pfaffenboden, Gaisber/1276m und Dürres Eck/1222m

Der Wetterbericht war nicht sehr erbauend, Regen und  Gewitter waren angesagt, aber nicht mit uns! Wir waren 15 Optimisten und das Wetter – zuerst kühl, wolkenverhangener Himmel und als wir immer höher stiegen schien auch schon die Sonne!

 

Abmarsch Dorngraben, Pfaffenboden  und hinauf zum Bernegger/Steinbruch und weiter auf den Gaisberg  und rüber zum Dürren Eck/Mittagsrast. Herrliche Aussicht vom Priel bis zum Traunstein. Dann ging es zuerst etwas rutschig bergab, dann aber auf einer Forststraße zum Parkplatz Dorngraben. 9 Km, ca. 750 Hm und 5 Std. Gehzeit.

. . . alle haben es geschafft!
. . . immer flott unterwegs!
. . . Nachzügler!
. . . kurze Pausen waren schon angebracht!
. . . die Marschrichtung stimmt!
. . . sehr gemütlich!
. . . fast alle . . .
. . . alles ist aufgeblüht - ich auch!
Weitere Informationen

Kontakt

Assistenz & Organisation
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche