wels.naturfreunde.at

Fahrnaugupf Geisswand Hochsteinalm

15 gut gelaunte Leute sind heute vom Parkplatz in der Röd Richtung Hochsteinalm aufgebrochen. Diese haben wir aber vorerst links liegengelassen und sind zuerst über den Rücken des Fahrnaugpfs gewandert. Eine herrliche Aussicht gibt es dort oben auf das Höllengebirge und die Traunseeregion. Unser Ziel war aber die Geißwand, ein 872 m hoher Aussichtsberg über Traunkirchen. Die kleine Kletterstelle im Gipfelbereich haben wir alle gut gemeistert, und die Aussicht dort oben ist einfach grandios.


Eingekehrt sind dann zum Schluss in der Hochsteinalm.
Alles zusammen waren wir 700 Höhenmeter und 14 km unterwegs.

Fahrnaugupf, "Gupfbuch"
Abmarsch
Anstieg
ungeheure Schneedruckschäden
am Grat
Geisswand
Geisswandjause
Käfer
Herbert
Aussichtsplatzl
Unsere Wanderverführerin heute: Karin
Weitere Informationen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche