wels.naturfreunde.at

Frauenwanderung Tauplitzalm

6-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm

14 Damen trafen sich um 07:00 Uhr in Wels beim StarMovie und fuhren in Fahrgemeinschaften (3 Autos) zum Parkplatz Tauplitzalmstraße nach Bad Mitterndorf. Dort haben weitere 5 Frauen (4 davon aus Marchtrenk) auf uns gewartet und sich uns angeschlossen.

Unsere Wanderung starteten wir vom Parkplatz Tauplitzalm (1.600m) in westlicher Richtung zum Kraller See den wir als Ersten von 5 Seen umrunden. In einer wunderschönen Landschaft wandern wir auf meist breiten Wegen immer leicht bergauf und bergab. Vorbei am Großsee, Märchensee und Tauplitzsee.

Nach ca. 6 km und 300 hm, in einer Zeit von 2 Stunden, erreichen wir um ca. 11:00 Uhr die Traweng Hütte, mit Blick auf den Steirersee mit seinen zwei Inseln. Hier stärkten wir uns mit belegten Broten, Hollersaft, Kaffee und Kuchen.

Alle 19 Frauen machten sich um 12:00 Uhr auf den etwas schmaleren, schwierigeren Weg zum letzten See, dem Schwarzensee. Diesen erreichten wir auch gemeinsam um 13:30 Uhr.

Zurück ging es hinunter (knapp 150hm) zum See, am Südufer entlang bis zu seinem westlichen Ende, wo wir die 120 hm wieder steil ansteigend zurück in Richtung Traweng Hütte wanderten.

Nach insgesamt 450 hm und 14km erreichten wir um 15:00 Uhr das Naturfreunde Haus, hier haben wir uns noch kräftig gestärkt für den kurzen Rückweg (1km) zum Auto und die Heimreise nach Wels.

 

Eine tolle Wanderung mit wunderbarer Kulisse an einem überaus schönen Herbsttag.

Kraller See
Die ganze Gruppe hoch über dem Großensee
Unsere Gruppe in der Länge gleicht beinahe dem halben Umfang des Märchensees :-)
Tauplitzsee mit Naturfreundehaus im Hintergrund
Die Jause schmeckt auf der Traweng Hütte
Schwarzensee
Einfach traumhaft, das Ufer des Steirersees.
letzter steiler Anstieg
Unsere Tour
Weitere Informationen

Kontakt

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche