wels.naturfreunde.at

Simon Leitner und Alexandra Zemsauer heißen die Sieger des diesjährigen Colop-Pokalrennens

Am 17.2.2019 fand im Anschluss an die ASKÖ-Bezirksmeisterschaft das Colop-Pokalrennen auf der Höss (Standard) statt. Die Piste war in so perfektem Zustand, dass derselbe Lauf noch einmal bewältigt wurde. Großes Lob für den TVN Sparkasse Colop Wels als Veranstalter gab es seitens der teilnehmenden Vereine für die rasche Abwicklung der beiden Rennen an diesem Tag.

Die Tagesbestzeiten fuhren Alexandra Zemsauer und Simon Leitner.

 

Nachstehende TVN-Rennläufer schafften den Sprung auf das Podest:

U8 weiblich: 1.Platz Lena Holzinger

U10 weiblich: 1.Platz Lydia Neulinger

U12 weiblich: 1.Platz Sara Hain, 2.Platz Miriam Angerer, 3.Platz Pia Zauner

U14 weiblich: 1.Platz Anna Keppelmüller

U16 weiblich: 1.Platz Leonie Doppelbauer, 2.Platz Nina Neulinger, 3.Platz Sandra Weissenecker

U18 weiblich: 1.Platz Nicole Angerer

AK II weiblich: 1.Platz und Tagesbestzeit Alexandra Zemsauer

U8 männlich: 1.Platz Nico Bandalo

U10 männlich: 2.Platz Nicolas Holzinger, 3.Platz Paul Hoheneder

U12 männlich: 1.Platz Fabian Keppelmüller, 3.Platz Florian Hoheneder

U14 männlich: 1.Platz Valentin Poschacher, 2.Platz Niklas Schachinger, 3.Platz Daniel Angerer

U16 männlich: 1.Platz Gabriel Strobl, 2.Platz Thomas Estermann

U21 männlich: 1.Platz Christopher Leeb

Allg. Herrenklasse: 1.Platz und Tagesbestzeit Simon Leitner, 2.Platz Sebastian Appl

AK I männlich: 1.Platz Christian Weidinger, 2.Platz Jürgen Steinkogler

AK II männlich: 1.Platz Paul Hakl, 2.Platz Manfred Langwieser

AK III männlich: 2.Platz Siegfried Paschinger

AK IV männlich: 3.Platz Ludwig Durstberger

AK V männlich: 1.Platz Johann Dobetsberger, 2.Platz Hans Lehner

Weitere Informationen

Kontakt

Sportlicher Leiter Rennlauf
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche