wels.naturfreunde.at

Tamberg in Vorderstoder

Wels, Vorderstoder - Rieser-Parkplatz - zu 8 waren wir unterwegs – wie in alten Tagen!

Wetterbericht: . . . leichter Regen, die Sonne ist fast nie zu sehen – aber vielleicht passt das "fast" gerade für uns und so war es auchl – NF-Wetter extra für uns!

 

Vom Parkplatz gingt´s gleich mal steil bergauf und wir wählten den rechten Weg der uns über das aussichtsreiche Spitzmäuerl zur Rieseralm führte. Weiter bergan, zum Teil Schneefelder querend, am unmarkierten Dr. Hacklsteig über einige Kamelbuckeln zum Gipfel, den Tamberg auf 1516m. 
Beim Abstieg lassen wir den Weg zum Spitzmäuerl aus und wandern direkt zum Parkplatz beim Rieserhof zurück. 
Wetter hat ausgehalten, alle waren begeistert 650 Hm, 7 Km und gute 3 Stunden Gehzeit!

. . . auf´s Spitzmäuerl wollten alle!
". . . aufpassen, dass nichts passiert" so WAF Josef Sch.!
. . . nun - das erste Highlight/Spitzmäuerl der Tour wollten wir unseren Mädels überlassen!
. . . der Ausblick ins Tal war trotz Wolken beeindrucken!
. . . es geht eigentlich stetig bergauf!
. . . es ging auch über Schneefelder!
. . . und nach gut zwei Stunden am Gipfel/Tamberg!
. . . wir waren zwar nur acht, aber dafür wetterfest!
. . . im oberen Bereich standen wir schon im Nebel - aber das Wetter hat ausgehalten!
Weitere Informationen

Kontakt

Assistenz & Organisation
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche