wels.naturfreunde.at

Vincent Kriechmayr siegt bei der Weltcup-Abfahrt in Wengen

Das Aushängeschild des TVN Sparkasse Colop Wels, Vincent Kriechmayr schafft Weltcup-Sieg Nummer 4. Bei der Weltcup-Abfahrt am Lauberhorn in Wengen (SUI) am 19.1.2019 sicherte sich Vincent den Sieg vor Beat Feuz (SUI) und Aleksander Aamodt Kilde (NOR). Nachdem er bei der Abfahrt im Rahmen der Alpinen Kombination bereits Bestzeit fuhr, zählte er zu den Top-Favoriten. Dieser Rolle wurde er bei der Spezialabfahrt dann auch gerecht, in dem er aufs oberste Stockerl fuhr.

Beim Kombinationbewerb am 18.1.2019 erreichte er als drittbester Österreicher Rang 9.

 

Lieber Vincent, der gesamte TVN Wels gratuliert dir sehr herzlich zum Sieg in Wengen. Wir freuen uns mit dir. Für die weiteren Rennen in Kitzbühel und Garmisch-Partenkirchen wünschen wir dir alles Gute!

Fischer-Athlet Vincent Kriechmayr
Vincent als Schülerläufer im Jahr 2004
Vincent beim TVN Sommerfest 2018
Weitere Informationen

Kontakt

Sportlicher Leiter Rennlauf
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche