wels.naturfreunde.at

Welser Naturfreunde Jugend auf „Abwegen“

Von Molln über die Feichtaualm zu den Feichtauerseen. Der Start war frühmorgens in Hopfing, über den Truppenübungsplatz weiter den Wanderweg steil hinauf neben dem Paltenbach zum Nicklbachsteg. Bereits im unteren Drittel versperrten gefallene mächtige Buchen, zum Teil meterhoch den Wanderweg.

Die vielen Klettereinlagen waren aber genau die richtige Herausforderung für die Burschen und stellten kaum ein Problem da. Der Lawinenhang vor dem Gatterl zur Feichtaueralm wurde im Winter gänzlich weggerissen. Vom Wanderweg war nichts mehr zu sehen. Das gesamte Gelände im Steig war gegenüber vor zwei Jahren nicht wieder zu erkennen. Nach einem kurzen Abstecher zur Polzhütte, gings weiter zu den Feichtauerseen. Dieser Wanderweg hat den Winter recht gut überstanden. Trotz kaum zweistelliger Wassertemperatur suchten die Jungs sofort Abkühlung. Genau so flott wie aufgestiegen gings am späten Nachmittag wieder zurück. Die jungen Bergfexe freuen sich schon auf die nächsten Touren.

Tourdaten: 870Hm 14km 5:30 Gehzeit 1400m HP

Naturfreunde Jugend
Weitere Informationen

Kontakt

TVN Naturfreunde Wels
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche