wels.naturfreunde.at

Lagelsberg 2.008 m

Am Sonntag um 08:30 trafen wir uns am PP Schafferteich und machten uns auf den Weg zu unserem ersten Etappenziel, die Zellerhütte. Nach kurzer Rast gings den Bergrücken weiter hinauf Richtung Schallerkogel und Arbesboden. Nach ca. 3h erreichten wir unser Tagesziel, den Lagelsberg auf 2.008m. Zu Beginn unseres Aufstieges war es windstill, jedoch am Gipfel hats ordentlich geblasen. Die Fernischt war phänomenal, dass uns von Norden sogar der Plöckenstein winkte. Nach der obligaten Geländeeinweisung  und Fototermin, begannen wir mit dem Abstieg. Am Rückweg statteten wir dem neuen noch unbedosten Gipfelkreuz am Schallerkogel einen Besuch ab. Nach gut einer Stunde haben wir auf der Zellerhütte zur obligaten Kaspressknödelsuppe eingecheckt. Schließlich machten wir uns um 15:00 auf den Rückweg zum Schafferteich und Parkplatz.

Eine super Tour mit bester Fernsicht, genialen Ausblicken aufs Sensengebirge und Prielen. Die leicht machbaren 1100 Hm und 12km sowie die ausgesprochen gute Stimmung wird noch lange in unerer Erinnerung bleiben. 

Loading
Lagelsberg
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wels, Berg- und Alpintouren
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche