wels.naturfreunde.at

Schneeschuhwandern auf der Wurzeralm!

Neun wetterfeste Welser Naturfreunde waren dabei - Wels – Spital/Pyhrn, mit der Standseilbahn auf die Wurzeralm und ab ging die Post! Der Wetterbericht war nicht besonders, aber daraus wurde  eine richtige tief winterliche Tour!

 

Von der Bergstation  am NF-Haus vorbei Richtung Schober, einen markanten Gupf vor dem Stubwieswipfel. Da ging es richtig los, Pulverschnee ungespurt, einem Wildgatter entlang, steilen hinunter und wieder hinauf, dann waren wir bei der  Filzmoosalm – kurze Rast.  Weiter ging es über die Filzen zur Bärenhütte -  Mittagsrast. Retour marschierten wir über einen neuen Pfad  wieder zur Filzmoosalm und in einen großen Bogen  zur Standseilbahn.

Resümee: . . . eine herrliche Tour – schade - du hast gefehlt! Mit dabei Maria, Herbert als WAF, Anita, Theresa, Leopold, Evelin, Alfred, Franz und Josef.

. . . steil hinunter und drüben wieder hinauf!
. . . die Sonne traute sich nicht recht - aber es hat trotzdem gepasst!
Wetterfeste Typen - Welser Bergler!
. . . tief verschneite Landschaft - einfach herrlich!
. . . winterlicher konnte es nicht sein und dass im März!
. . . einem Wildgatter entlang!
. . . Info Pavillon - Information darf nie zu kurz kommen!
. . . an Schneemangel leidet die Wurzer nicht!
. . . raffiniert aufgestellte Hütten zur Wildbeobachtung!
Herbert unser Schneeschuhspezialist!
Weitere Informationen

Kontakt

Schneeschuh - Touren
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche