wels.naturfreunde.at

Vincent Kriechmayr verfehlt in Bormio den Sieg nur um 4 Hundertstelsekunden

Nach dem gestrigen 2.Platz beim Weltcup-Super-G in Bormio (ITA) belegte Vincent Kriechmayr auch am 30.12.2020 auf der schwierigen Abfahrt in Bormio den ausgezeichneten 2.Platz, nur 4 Hundertstelsekunden hinter seinem Teamkollegen Matthias Mayer.

Der TVN Sparkasse Colop Wels gratuliert Vincent sehr herzlich zu seinen beiden Stockerlplätzen und wünscht ihm für die Rennen im neuen Jahr viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

Weitere Informationen

Kontakt

Rennlauf Verantwortlicher
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche