wels.naturfreunde.at

Gmundner Hochkogel 1.486 m

Um 07:30 trafen wir uns, 6 Naturfreund*innen, beim Welser Lokalbahnhof und fuhren mit dem NF-Wanderbus zum Umkehrparkplatz, Traunstein Straße, Gmunden. Bestens gelaunt gings dem Lainautal  entlang zu Moaralm unserem ersten Etappen Ziel. Ein Tisch wurde für 14:30 reserviert und weiter gings die Forststraße entlang, den Nordwesthängen des Hoch- und Wandlkogels hinauf. Auf 1150 m angekommen stiegen wir dann einen alten Jagasteig, wo leider alle Stoamandl verschwunden sind, hinauf zum Grat. Dank GPX und den Blick für'n Tritt war das eine leichte Übung. Richtung Westen folgten wir den gut erkennbaren Steigspuren steil hinauf zum Gipfel. Perfekte Sicht rüber zum Wächter und runter zum Traunsee war die Belohnung für die doch sehr lange Anreise. Der Retourweg zur Moaralm war gleich erledigt und die Mary servierte uns, wie bestellt, um 14:40 das perfekteste Eierschwammerlgulasch ever. Für die letzte Etappe entschieden wir uns für den Miesweg mit anschließenden Bad im Traunsee. Ein genialer Tag mit 1100 Hm und gut 20km in den Wadln ging zu Ende.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wels, Berg- und Alpintouren
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche