wels.naturfreunde.at

Vincent Kriechmayr holt sich den Sieg beim Weltcup-Super-G auf der Streif

Das Aushängeschild des TVN Sparkasse Colop Wels, Vincent Kriechmayr holte sich am 25.1.2021 den Sieg beim Weltcup-Super-G auf der Streif in Kitzbühel. Nach den für ihn enttäuschenden Plätzen 9 und 17 bei den Abfahrten am Freitag und Sonntag hieß die Devise von Vincent für den Super-G "Vollangriff". Mit einer beherzten Fahrt und seiner technischen Brillanz siegte er mit 12 Hundertstelsekunden Vorsprung auf Marco Odermatt (SUI) und mit 55 Hundertstelsekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Matthias Mayer.

Für Vincent, der sich damit erstmals eine "Goldene Gams" sicherte, war es der bereits 7. Weltcupsieg in seiner Karriere.

 

Lieber Vincent! Der gesamte TVN Sparkasse Colop Wels gratuliert dir sehr herzlich zu dieser grandiosen Leistung. Wir sind sehr stolz auf dich und wünschen dir für Garmisch-Partenkirchen und natürlich für die danach folgende Weltmeisterschaft in Cortina d'Ampezzo alles Gute und viel Erfolg.

Vincent 2006 beim Welscup auf der Höss
Vincent mit TVN-Rennläufern
Vincent stattet dem TVN-Training einen Besuch ab
Vincent als Schüler-Landesmeister 2004
Vincent bei FIS-Rennen auf der Höss 2010
Empfang von Vincent in Gramastetten
Weitere Informationen

Kontakt

Sportlicher Leiter Rennlauf
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche