wels.naturfreunde.at

Wintereinbruch am Großen Pyhrgas

Der Schneefall in den letzten Tagen war auch am gr. Pyhrgas ausgiebig. 11 verwegene Naturfreunde starteten bei bestem Wanderwetter von der Bosruckhütte um zu erkunden, ob es einen sicheren Aufstieg zum Gipfel gibt. Schon von unten leuchtete der viele Neuschnee weit herunter und bereits nach 2 Stunden Gehzeit war klar, dass viel mehr Schnee auf den Wegen liegt als vermutet. Letztendlich wurde die geführte Tour offiziell abgebrochen und wir stiegen wieder zum Naturfreunde Rohrauerhaus ab. Drei aus unserer Gruppe entschieden sich den Gipfel selbstständig und zuletzt auch erfolgreich zu erklimmen. Nach einer guten Stärkung ließen wir noch unsere Wanderfreundin Irmi zum halbrunden Geburtstag hoch leben.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

TVN Naturfreunde Wels
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche