wels.naturfreunde.at

Seil- und Sicherungstechnik für Mehrseillängen

Dieser Kurs soll euch die Grundlagen über Seiltechnik zum Klettern, speziell im Outdoorbereich vermitteln. Alle, die Hochtouren und Klettersteig gehen, können hier auch ihr Knowhow aufbessern.

 

Eine Mehrseillängen-Klettertour liegt dann vor, wenn mindestens zwei Kletterrouten nacheinander geklettert werden. Der wesentliche Unterschied zum Sportklettern ist, dass Mehrseillängen-Routen deutlich länger sind.

 

Voraussetzung für unseren geplanten Kurs ist, dass du schon Klettererfahrung (Toprope oder im Vorstieg) in der Halle gemacht hast.

Wenn du ganz neu bist, beginnen wir vom Beginn an – sowohl mit der Kletter- als auch mit der Seil- und Sicherungstechnik.

 

Daher unterteilen wir die Ausbildung in 3 Teile. Ein Ein- oder Ausstieg ist zu jedem Zeitpunkt möchlich:

 

Teil A - Toprope indoor

 

1 mal 2 h "Klettergrundlagen"  ** 27.12.21 17-19 Uhr  **

Boulderhalle Weisskirchen.

 

2 mal jeweils 2 h "Toprope klettern" ** 2.1.22 9-13 Uhr  **

Kletterhalle Linz Auwiesen.

 

Kurskosten Teil A 60€ incl. Eintritte und Leihmaterial.

 

Teil B - Vorstieg indoor

 

Voraussetzung für Teil B ist Teil A bzw. müssen die entsprechenden Kompetenzen vorhanden sein. 

 

4h "Vorstieg-klettern" Sicherungsgeräte und Technik Sonntag, 16.1.2022  9:00 - 13:00

 

4h "Vorstieg-klettern" Vorstiegstechniken Praxis Sonntag, 23.1.2022  9:00 - 13:00


4h "Vorstieg-klettern" Sturztraining und Kletterpraxis  Sonntag, 27.2.2022  9:00 - 13:00

 

Kletterhalle Linz Auwiesen

 

Kurskosten Teil B 90€ incl. Eintritte und Leihmaterial.

 

Teil C - Outdoor

 

Voraussetzung für Teil C sind Teil A+B bzw. müssen die entsprechenden Kompetenzen vorhanden sein.

 

2 Tage Felsklettern im Sportklettergarten Radingfelsen oder Kampermauer. Klettern Outdoor, Basic Mehrseillängen-Technik, Standplatzbau und Abseilen 14.-15.5.2022

 

 

Kurskosten Teil C gesamt 90€, Ausrüstung muss jetzt jeder selbst mitbringen.

 

Übungsleiter Magdalena Plasser und Mathias Neubauer.

 

 

Unser Programm umfasst:

 

1) Grundlagen wie Materialkunde

2) Auftretende Kräfte

3) Seil- und Sicherungstechnik

4) Standplatzbau

5) Rettungstechniken

 

Die Kurse sind nur für Naturfreundemitglieder und 2G Regelung wird verlangt.

 

Kontakt

Naturfreunde WELS
Mitglied Werden