wels.naturfreunde.at

Eisstockpartie der Welser "Bergler"

Meine Freunde haben diesmal besonders hart gekämpt, war es doch ein Probeduell für den 12. März, da geht es um ein "Bratl in der Rein" - also Termin vormerken, auch du kannst noch mitmachen!

 

Worauf kommt es beim Eisstockschießen an: . . . das Ziel ist es, die Eisstöcke der eigenen Mannschaft in Bestlage zur Daube zu bringen, einem quadratischen Würfel. Beide

 Mannschaften „schießen“ abwechselnd je einen Eisstock in Richtung Daube. Verändert sich dadurch die Position der Daube, gilt fortan die neue Position.  Die Eisstöcke die am nähersten bei der Daube sind – sind die Zähler und somit die Gewinnen!

 

Auch diesmal eine bestens präparierte Eisbahn beim  "Strasserwirt" in Gundskirchen/Fernreith!

. . . voll Energie und Tatendrang!
. . . Leopold ist immer eine sichere Bank!
. . . wie immer - unsere Damen haben immer eine entscheidende Rolle bei uns!
. . . gemeinsam sind wir stark ist die Devise!
. . . am 12. März geht´s nochmals - vielleicht bist du dabei!
Weitere Informationen

Kontakt

Assistenz & Organisation
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche